Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

flexnet.eko-keyvisual

News

26.07.2021

Anlieferung und Inbetriebnahme des Labordemonstrators: In Mittweida wurde im Mai der Labordemonstrator von der Forschungsgruppe der Professur für Antriebs- und Regelungstechnik (PART) um Professor Dr.-Ing. Lutz Rauchfuß entgegengenommen. Am Demonstrator werden in der nächsten Zeit Test- und Parametrierungszyklen der Hard- und Software gefahren, ehe FlexNet-EkO mit dem praktischen Feldtest startet. Funktionelle Optimierungen werden auch während des Feldtests vor der Umsetzung im Feldtest zunächst im Labor geprüft. 

Weitere Informationen auf der Webseite der HS Mittweida

 

csm_210723_-_Abbildung_1_Abladung_eNK_c8b2682912

 

12.07.2021

Die Vorbereitung für den Feldtest in Niederbobritzsch (Mittelsachsen) laufen. Es sollen Steuerboxen erprobt werden, die dazu im Netz und bei ausgewählten Kunden verbaut und via Frequenzsignal angesteuert werden. Der integrierte Batteriespeicher sorgt für eine Entlastung des modularen sowie vorgelagerten Netzes, kann kurzzeitige Unterbrechungen überbrücken und optimiert quasi den regenerativen Eigenverbrauch der Kommune. Das Video zeigt die Anlieferung des 15 Tonnen schweren Containers. 

Weitere Informationen hier

 

 

19.04.2021

Die Kupplung wird erstmalig in einem Pilotprojekt in Niederbobritzsch (Landkreis Mittelsachsen) in der Praxis getestet. Dort wurde im April 2021 eine eigens entwickelte Containerstation mit einer leistungselektronischen Netzkupplung (eNK) aufgestellt und im Juni 2021 in Betrieb genommen werden. Prof. Dr. Stephan Rupp von der Geschäftsentwicklung der Maschinenfabrik Reinhausen (MR) erklärt in diesem Video das Prinzip entkoppelter Ortsnetze anschaulich und verständlich.

Weitere Informationen hier